Glossar


Wir haben Ihnen auf den folgenden Seiten einen Übersicht zu den wichtigsten Versicherungen zusammengestellt. Wählen Sie aus unserem Stichwortregister und erfahren Sie mehr!


Basisrente

Die Basisrente wird umgangssprachlich als Rürup-Rente bezeichnet. Sie ist eine Form der seit 2005 staatlich geförderten Altersvorsorge. Es handelt sich um einen Rentenversicherungsvertrag, der in den Leistungskriterien und der steuerlichen Behandlung der gesetzlichen Rente entspricht; allerdings ist die Basisrente nicht umlagefinanziert, sondern kapitalgedeckt. Maximal kann ein Betrag von 20.000 Euro (Single) bzw. 40.000 Euro (Ehepaar) pro Jahr in eine Versicherung eingezahlt werden. Der größte Teil des Beitrages ist schon heute steuerlich abzugsfähig und erhöht sich bis 2025 auf 100%.

Zurück zur Übersicht  

Berufsunfähigkeitsversicherung

Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung sichern Sie eine monatliche Rentenzahlung ab für den Fall das Sie aus gesundheitlichen Gründen Ihre Arbeitskraft zu einem gewissen Grad verlieren. In der Regel sind Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung in diesem Fall nicht ausreichend!

Zur ausführlichen Beschreibung der Berufsunfähigkeitsversicherung Zurück zur Übersicht  

Gewerbeversicherung

Die Betriebshaftpflicht- sowie Geschäftsinhaltsversicherung gehören zu den wichtigsten Verträgen für den Inhaber eines Gewerbebetriebes. Hohe Beiträge und unzumutbare Auflagen des Versicherers führen oft zu einem Verzicht oder einer Reduzierung des existenziell notwendigen Versicherungsschutzes durch den Geschäftsinhaber.
Nutzen Sie eine kostenlose Beratung durch Ihren Versicherungsfachwirt (IHK) und erfahren Sie mehr über die optimale und kostengünstige Absicherung Ihres Gewerbebetriebes! So leistet z. B. eine Inhaltsversicherung nicht nur für Schäden durch Einbrüche, Brände, Leitungswasser und bei Glasbruch (auch Schaufenster), sondern erstattet auch die fortlaufenden geschäftlichen Kosten und den entgangenen Unternehmensgewinn bei einer notwendigen Unterbrechung des Geschäftsbetriebes nach einem versicherten Schadenfall i. n. R. bis zu 12 Monaten.

Die Betriebshaftpflichtversicherung entschädigt versicherte Schadensersatzansprüche gegen Ihr Unternehmen oder wehrt diese ab, falls sie unberechtigt sind!

Weiterhin beraten wir Sie auch gern zu folgenden Bereichen: Berufshaftpflichtversicherung, Maschinenbruchversicherung, D&O-Versicherung (Directors-and-Officers-Versicherung, auch Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung), Gewerberechtsschutzversicherung, Elektronikversicherung, Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, Transportversicherung, etc.
Jetzt wechseln und langfristig bis zu 30 % Rabatt sichern!

Zurück zur Übersicht  

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung bietet für Einrichtungs-, Gebrauchs- und Verbrauchsgegenstände eines Haushaltes (Hausrat) Versicherungsschutz gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus. Außerdem sind neben den reinen Sachschäden auch dabei entstehende Kosten wie zum Beispiel Aufräumungskosten, Schutzkosten und Hotelkosten versichert. Zusätzlich sind diverse weitere Einschlüsse in den Vertrag möglich, wie zum Beispiel der Diebstahl von Fahrrädern oder die Abdeckung von Elementarschäden und Überspannungsschäden.

Zurück zur Übersicht  

KFZ-Versicherung

Um den für Sie passenden Autoversicherungstarif zu ermitteln, sollte u. a. immer das persönliche Einsparpotenzial errechnet werden. Viele Versicherer werben mit günstigen Beiträgen. Mit dem Vergleichsrechner bekommen Sie schnell einen Überblick über die besten Angebote.

Eine günstige Kfz-Versicherung mit dem von Ihnen gewünschten Leistungsumfang erhalten Sie schnell und anonym mit unserem kostenlosen Vergleichsrechner.
Ihre eVB* für die Zulassungsstelle erhalten Sie in wenigen Minuten.

Jetzt zum online KFZ-Tarifrechner Zurück zur Übersicht  

Motorradversicherung

Bei aller Leidenschaft für das Motorradfahren sollte ein ausreichender und sinnvoller Versicherungsschutz nicht vergessen werden. Da es leider wesentlich häufiger mit einem Motorrad zu einem Unfall kommt wie mit einem Auto ist hier die Auswahl des richtigen Leistungsumfangs besonders wichtig. Die Tarife der einzelnen Anbieter unterscheiden sich teilweise sehr deutlich. Deshalb ist ein umfangreicher Vergleich wichtig und kostensparend.

Ihre eVB* für die Zulassungsstelle erhalten Sie in wenigen Minuten.

Berechnen Sie jetzt Ihren individuellen Versicherungstarif Zurück zur Übersicht  

Achtung: Kasko nicht vergessen!

Teilkasko

In der Teilkaskoversicherung sind Schäden am eigenen Fahrzeug abdeckt. Es sind in der Regel folgende Schäden* versichert:

  • Brand oder Explosion
  • Diebstahl inklusive Einbruchteilediebstahl oder Raub
  • unmittelbare Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung
  • Zusammenstoß mit Haarwild, ggf. auch Tiere aller Art
  • Glasbruchschäden
  • Marderbiss

*Den genauen Leistungsumfang entnehmen Sie bitte aus den jeweiligen Versicherungsbedingungen der einzelnen Gesellschaften. Diese erhalten Sie nach Vertragsabschluss.

Zurück zur Übersicht  

Vollkasko

In der Vollkaskoversicherung sind Schäden am eigenen Fahrzeug abdeckt. Eine Teilkaskoversicherung ist meistens mit eingeschlossen. Es sind in der Regel folgende Schäden* zusätzlich zur Teilkaskoversicherung versichert:

  • mutwillige Beschädigung des Kraftfahrzeuges durch Dritte
  • Unfallschäden am eigenen Kraftfahrzeug (auch selbstverschuldete)

*Den genauen Leistungsumfang entnehmen Sie bitte aus den jeweiligen Versicherungsbedingungen der einzelnen Gesellschaften. Diese erhalten Sie nach Vertragsabschluss.

Zurück zur Übersicht  

Private Krankenversicherung

Folgende Personen sind reingrundsätzlich in der privaten Krankenversicherung versicherbar: Selbstständige, Freiberufler, Beamte und Angestellte*. In der Regel bietet die private Krankenversicherung im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung, einen umfassenderen Versicherungsschutz zu einem günstigen Beitrag.
Unser innovatives, steuerlich begünstigtes Beitragssicherungsprogramm sorgt dafür, dass Ihre Beiträge im Alter bezahlbar bleiben. Unser Angebot umfasst weiterhin günstige Familientarife, in denen z.B. Kinder oder Lebenspartner mitversichert werden können.
* Angestellte mit einem Einkommen über der Versicherungspflichtgrenze

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an oder vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin mit Ihrem Spezialisten in Hamburg!

Tarifwechselservice für private Krankenversicherungen

Zur privaten Krankenversicherung Zurück zur Übersicht  

Privathaftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung ist eine der ersten Versicherungen, die man in seinem Leben abschließt. Sie schützt vor Schäden, die man anderen unabsichtlich zufügt. Sie sichert den Versicherungsnehmer und ggf. seine Familie einschließlich eventueller im Haushalt angestellter Personen vor Schadensersatzforderungen Dritter im Rahmen der vereinbarten Deckungssummen und Vertragsbedingungen ab. Da die Haftung u. a. von Privatpersonen in Deutschland grundsätzlich nicht begrenzt ist, hat die Privathaftpflichtversicherung eine große Bedeutung. Gern sprechen wir mit Ihnen auch über die zusätzlichen Leistungsbausteine dieser Versicherung wie z. B.: Forderungsausfalldeckung, Beruflicher Schlüsselverlust, Gefälligkeitshandlungen, u.v.m.

Zurück zur Übersicht  

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherungen erfreuen sich wachsender Beliebtheit und das aus traurigem Grund. Es kommt immer häufiger zu Streitigkeiten im Arbeitsleben, Straßenverkehr und vielem mehr. Oftmals ist nur eine Klärung mithilfe eines Anwalts vor Gericht möglich. Profitieren Sie jetzt von unseren günstigen Tarifen.

Mehr über Rechtschutzversicherungen erfahren Zurück zur Übersicht  

Riesterrente

Riester-Rente ist eine vom Staat durch Zulagen und Sonderausgabenabzugsmöglichkeiten geförderte, privat finanzierte Rente. Förderungsberechtigt sind in der Regel Rentenversicherungspflichtige, Beamte sowie deren Ehepartner. Nach einer Gesetzesänderungen in 2008 wurde neben dem "Wohn-Riester" (Verwendungsmöglichkeit der Riester-Verträge zur Eigenheimfinanzierung — sog. Eigenheimrente) auch der "Berufseinsteiger-Bonus" beschlossen. Riester-Sparer erhalten im ersten Sparjahr automatisch eine um 200 EUR erhöhte Grundzulage, wenn der Vertragsinhaber zum 1. Januar des Jahres, in dem der Vertrag geschlossen wurde, sein 25. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, unmittelbar zulagenberechtigt ist und nach dem 31. Dezember 1982 geboren ist.

Zurück zur Übersicht  

Risikolebensversicherung

Mit einer Risikolebensversicherung schützt der Vertragsinhaber seine Hinterbliebenen im Falle des eigenen Ablebens vor finanziellen Schwierigkeiten, die z. B. zum Verlust des Hauses der Familie sowie weiteren finanzielle Einschnitten für Lebenspartner/-innen und Kinder führen könnten.

Zurück zur Übersicht  

Unfallversicherung

Die Unfallversicherung gilt für Unfälle auf der ganzen Welt und - soweit nichts anderes vereinbart - rund um die Uhr für Unfälle im Beruf und in der Freizeit. Die Unfallversicherung bietet Versicherungsschutz gegen die Folgen von Unfällen wie Invalidität, vorübergehende Beeinträchtigung der Arbeitsfähigkeit, Tod und Krankenhausaufenthalt. Als Unfall bezeichnet man ein plötzlich von außen auf den Körper des Versicherten einwirkendes Ereignis, wodurch er unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.

Zurück zur Übersicht  



Facebook  Jetzt bei Facebook!